Testimonials

BPW Testimonials

LOGIN

Bitte Name und Passwort eingeben.

Kennwort vergessen?

Initiiert vom BPW

Nächster Equal Pay Day: 18. März 2018

Partner

  • Logo ULA
  • Logo Women Speaker Foundation
  • Logo Blaesy & Cie.
  • Logo GE Germany
  • Logo Ada Lovelace Festival
  • Logo herCAREER
  • Logo FEMINESS BUSINESS KONGRESS
  • Logo Simmons Leadership Conference
  • Logo women&work
  • Logo Spitzenfrauen fragen Spitzenkandidaten
  • Logo Berliner Erklärung
  • Logo Take Off Award

Fachvortrag zum Thema "Selbstbehauptung"

18.09.17


Mit Aggressionen und Übergriffigkeit im (Berufs-)Alltag besser umgehen 
Referentin: Heike Thompson - 1. Vorsitzende des BPW Kaiserslautern

Fast jeder dürfte sich an eine solche Alltagssituation erinnern: Eine unbedachte Äußerung, eine unanständige Bemerkung oder ein ungewollter körperlicher Kontakt. Oftmals fühlen sich Betroffene die Situationen mit innewohnender Aggression, Grenzüberschreitung und Übergriffigkeit (Belästigung) erfahren müssen, solchen machtlos ausgesetzt.

Der Fachvortrag soll unsere Wahrnehmung schärfen für Situationen, die noch immer viel zu oft mit einem Tabu belegt sind. Wir erfahren, wie wir uns in dieser heiklen Sachlage zur Wehr setzen oder Betroffenen wirksam beistehen können.

Vortragsinhalte:

  • Was sind die Unterschiede zwischen Grenzüberschreitungen und Übergriffen?
  • Welches Klima fördert (unbewusst) diese schwierigen Situationen?
  • Folgen für die Beteiligten, für das Betriebsklima, für das Unternehmen
  • Einfluss des persönlichen Umgangs mit schwierigen genzüberschreitenden und übergriffigen Situationen
  • Wirkungsvolle Abwehr- und Entmachtungsstrategien

Ziel des Vortrags:

  • Sensibilisierung für ein tabuisiertes Thema
  • Aktiver Beitrag zum betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Begünstigende strukturelle Begebenheiten im Unternehmen aufdecken
  • Erweiterung des persönlichen Handlungsspielraums
  • Strategien zur Vermeidung von Gewalt und Eskalation
  • (Selbst-)Bewusstsein erweitern

Wann?
Montag, 18.09.2017, Beginn 19:30 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr), Ende 21:00 Uhr

Wo?   
MLP AG GS Ulm II, IV. Stock - Seminarraum, Basteistraße 37, 89077 Ulm 

Parken?    
Parkhaus Congress Centrum Süd / Maritim Hotel

Eintritt:

  • 5 EUR Clubfrauen | 20 EUR Interessentinnen > Frühbucherrabatt bei Zahlungseingang bis 12. September
  • 10 EUR Clubfrauen | 25 EUR Interessentinnen > Normalpreis bei Zahlungseingang ab 13. September

Anmeldung: Bitte bei Birgit Fuchs


 

Hier finden Sie alle BPW Clubs in Deutschland.

BPW Germany Club-Karte

BPW GERMANY NEWS 

Bitte unterstützen - Petition zu zentralem Anliegen selbstständiger Frauen

Kranken- und Pflegeversicherung: Einkommensabhängige Beiträge für Selbstständige – die Benachteiligung beenden!


Manifest „Starke Frauen, starke Wirtschaft“

Die Leistung der Frauen sichtbarer machen


BPW GERMANY TERMINE 

02.12.2017

Jasmin Solfaghari: HÄNSEL UND GRETEL - Eine Oper für die ganze Familie


05.12.2017

BPW Club Frankfurt: Top-Frau live. Diana Rutzka-Hascher - Der Weg zur Präsidentin


20.01. - 21.01.2018

BPW Leadership Training for Women