Unsere Clubs

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliquat enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation.

Ulm

Frau und Altersvorsorge - Wann und was dafür tun?

Donnerstag 21. Oktober 18 Uhr

Ein hybrides Event von Business and Professional Women und Sparkasse Ulm

Veranstaltungsort: Sparkasse Ulm, Neue Mitte, Hans-und-Sophie-Scholl-Platz 2, Ulm

Die Rednerinnen: Hilde Kuch-Kuthe, Manuela Orlowitsch, Sylvia Heim, Laura Scheck

BPW - Business and Professional Woman Ulm

Unser Club organisiert monatlich Events für Frauen die sich beruflich weiterbilden und über geschäftliche Themen austauschen wollen. Wir freuen uns über Interessentinnen, weil wir andere Frauen im Berufsleben unterstützen wollen. Bei uns im Club gibt es viel Erfahrung, Offenheit für Neues und Zusammenhalt um uns Frauen stark im Berufswelt zu machen.

Wir engagieren uns auf gesellschaftlicher Ebene mit dem Ziel Chancengleichheit und soziale Gerechtigkeit zu erreichen. Das setzen wir um mit unsere Clubs durch ganz Deutschland und in Kooperation mit andere Frauenorganisation in Ulm, Neu-Ulm und Alb-Donau Kreis.

Dazu stehen wir in Verbindung mit Frauen in der ganzen Welt, weil BPW weltweit 30 000 Mitglieder hat.

Lerne doch uns bei nächste Business Lunch oder Event kennen!

Equal Pay Day ist unsere größte Kampagne jedes Jahr

Zeit für Veränderung- faire Bezahlung für alle!

2008 brachten BPW Frauen diese Initiative nach Deutschland und führten den Equal Pay Day als Aktionstag für die Entgeltgleichheit von Männern und Frauen ein.

Seitdem markiert der Equal Pay Day jedes Jahr symbolisch die Lohnlücke zwischen Männern und Frauen.

Jahr 2021 beträgte die Lohnlücke 19 Prozent zwischen Frauen und Männern. Das sind genau 19 Prozent zuviel. Nach wie vor belegt Deutschland mit diesem Ergebnis einen der hinteren Spitzenpositionen im europäischen Vergleich.

BPW Ulm ist ein Teil vom internationalen Frauennetzwerk

Der Verband Business and Professional Women Germany e.V. (BPW) ist eines der größten Netzwerke für Unternehmerinnen und berufstätige Frauen weltweit.

Vor Ort, national und international setzen sich die rund 30.000 Mitglieder in rund 100 Ländern des BPW International auf vielfältige Weise dafür ein, Frauen aller Hierarchieebenen und Branchen bei der Entwicklung ihrer beruflichen Potenziale zu unterstützen.
UL

Das ist der BPW Ulm:

Der BPW ist eines der größten Netzwerke für Unternehmerinnen und berufstätige Frauen weltweit. Club Ulm ist ein von 30 deutschen Clubs.

 

Wir engagieren uns auf gesellschaftlicher Ebene mit dem Ziel Chancengleichheit und soziale Gerechtigkeit zu erreichen. Dafür stehen wir in Verbindung mit Frauen in der ganzen Welt.

 

In Ulm sind wir mit vielen Frauenverbänden in Kontakt, kooperieren mit dem Frauenbüro der Stadt Ulm und dem Ulmer Frauenforum, in dem sich alle Frauenverbände und -Vereine regelmäßig treffen.

 


Auch national und international setzen sich die rund 30.000 Mitglieder in rund 100 Ländern  des BPW International auf vielfältige Weise dafür ein, Frauen aller Hierarchieebenen und Branchen bei der Entwicklung Ihrer beruflichen Potenziale zu unterstützen. Neben persönlichem Austausch, Vorträgen, Tagungen und Mentoring leistet das Netzwerk politisch-gesellschaftliche Lobbyarbeit auf nationaler und internationaler Ebene.

 

Der BPW Germany kooperiert mit Wirtschaft, Medien, Politik und unterstützt seine Partner in Fragen der Unternehmensverantwortung und Chancengleichheit im Beruf. 2008 zeichnete sich das Netzwerk für die Einführung des Equal Pay Day, des internationalen Aktionstages für Entgeltgleichheit zwischen Frauen und Männern, in Deutschland verantwortlich.


Mitglieder in 100 Ländern weltweit

Stand 12/2018
1542
Deutschland
20000
Europa
30000
International

Vorteile des BPW

Persönliche Weiterentwicklung

Leben heißt Veränderung. Auf beruflicher und auf privater Ebene.

Bei BPW werden Sie in diesen Prozessen unterstützt. Sowohl durch Freundschaft als auch durch Präsenz von so unterschiedlicher Professionalität.

Das aktive Clubleben bietet auf vielen Ebenen einen geschützten Rahmen und viel Potenzial aus dem Netzwerken, um gemeinsam zu wachsen und zu verändern.

Diversität

Wir Clubfrauen kommen als Selbstständige oder Angestellte aus allen Bereichen und Branchen. Wir sind unparteilich, Konfession unabhängig und fördern die Vielfalt in Familie, Beruf und Gesellschaft. Gemeinsam erschaffen wir einen guten Raum für die nachfolgenden Generationen.

International – Vor Ort – Digital

Wir sind ein starkes Netzwerk, vor Ort und online. Wir sind füreinander da, stärken und unterstützen uns gegenseitig und feiern gemeinsam die Erfolge. Unsere Mitglieder stehen zusammen und inspirieren sich gegenseitig, auch wenn es mal nicht so gut läuft.

Auch international kann jedes Mitglied mit anderen Clubs Frauen netzwerken und auf unseren Veranstaltungen einfach Kontakt zu gleichgesinnten Frauen aufbauen. Gemeinsame Projekte und gegenseitige Besuche sind einer der Grundpfeiler des BPW seit seiner Gründung im Jahr 1931.

Politische Forderungen

Wir schätzen die Arbeit der Frauen und Männer, die uns den Weg bereitet haben. Am Ziel sind wir noch nicht. Uns geht es auch um eine Miteinander mit den Männern. Nur gemeinsam können wir unsere Ziele erreichen!

Daher formulieren wir Forderungen und vernetzen uns mit anderen, um diese publik zu machen. BPW-Ulm sind Teil von BPW-Germany und somit Mitglied im Deutschen Frauenrat und haben Beraterstatus beim Europarat und der UN.

News-Feed

"Veränderung braucht öffentliches Bewusstsein und gemeinsame Aktionen" Videostatement zu "100 Jahre Frauenwahlrecht"

Vor 100 Jahren, am 19. Januar 1919, wählten Frauen erstmals in Deutschland und wurden in politische Ämter gewählt. Heute beträgt der Frauenanteil im Bundestag 30,7 Prozent und ist damit so niedrig wie zuletzt 1998. In Sachen Parität und Gleichstellung gibt es also noch einiges zu tun!

BPW Germany e.V. ist Erstunterzeichner der Aktion des Deutschen Frauenrat für mehr Parität in den Parlamenten. Den Link zur Petition  „Wir brauchen alle Argumente – mehr Frauen in die Parlamente“ finden Sie unten: Unterzeichnen Sie, teilen Sie ihn.

In ihrem Videostatement zur begleitenden Aktion "100 Jahre – Unsere Stimmen" macht Uta Zech, Präsidentin des BPW Germany, es deutlich: Unsere Anliegen brauchen ein öffentliches Bewusstsein. Und – es geht nur gemeinsam. Erst als sich 1918 alle Frauenverbände zusammenschlossen, wurde das Wahlrecht Realität. Auch heute können wir unsere Forderungen nach Lohngerechtigkeit, nach Parität und einer Ausweitung des Quotengesetzes nur gemeinsam umsetzen:  Gemeinsam mit Frauen und Männern, gemeinsam mit allen, die verkrustete Strukturen und überkommene Rollenbilder ablehnen. Packen wir es an, werden wir sichtbar und laut.
Der nächste Equal Pay Day nähert sich mit großen Schritten. Am 18. März 2019 freuen wir uns wieder auf viele überraschende und aufrüttelnde Aktionen in ganz Deutschland!

Hier geht es zur Petition:
https://www.frauenrat.de/petition-mehrfrauenindieparlamente/

Link zum Video:
https://www.frauenrat.de/bpw-germany/
oder youtube:
https://www.youtube.com/watch?v=HPLYHhGAc9w&feature=youtu.be

Partner

#mehrfrauenindieparlamente
Berliner Erklärung
Gleichstellung gewinnt
ULA
Ada Lovelace Festival
her career
women&work
Women Speaker Foundation
Dr. Mittermaier, Blaesy & Cie. Personalberatung
General Electric (GE) Germany
Take off Award
MINT
Global Female Leaders
FEX 21 - Frankfurt & Online
Bündnis Ökonomische Bildung
„Sorgearbeit fair teilen zwischen Männern und Frauen“ – Zivilgesellschaftliches Bündnis
Jusos Regensburg
DGB Oberpflaz
Bündnis 90 Die Grünen
Grüne Jugend Regensburg
KEB
Stadt Regensburg
KDFB
Landkreis Regensburg
Agentur für Arbeit
Degginger
Rewag
T-Recs
Rehorik
dermalogica GmbH
Strong Women in IT
Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.
SZ PLAN W Kongress 2021

BPW Germany

Der BPW ist eines der größten Netzwerke für Unternehmerinnen und berufstätige Frauen weltweit. Vor Ort, national und international setzen sich die rund 30.000 Mitglieder in rund 100 Ländern  des BPW International auf vielfältige Weise dafür ein, Frauen aller Hierarchieebenen und Branchen bei der Entwicklung Ihrer beruflichen Potenziale zu unterstützen.